„… in die Mitte der Welt“

Ich sehe meinen Platz als Priester an den „Hecken und Zäunen“ der Kirche. Meine Aufgabe ist es, dort Ausschau zu halten und mutig und ohne Angst und Vorurteile der Welt von heute entgegen zu gehen, mit offenem Visier gleichsam, um in ihr die Mitte zu entdecken.
Read More